Das Projekt Restwert in Liebefeld wird vom Drahtesel betrieben.

  • Montag bis Freitag:
    09:00–12:00 Uhr
    13:00–17:00 Uhr

Der Drahtesel schafft Möglichkeiten für Menschen: Durch Arbeit, Bildung und Coaching unterstützen wir Frauen und Männer unabhängig von Alter und Herkunft für eine nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Wir entwickeln Projekte und Programme, die den Bedürfnissen der Erwerbslosen und der zuweisenden Stellen sowie den Anforderungen des Arbeitsmarkts entsprechen. Dabei arbeiten und wirtschaften wir für interne und externe Kundschaft, mit und für nachhaltige Warenkreisläufe, mit Recycling-Produkten, umweltschonend und ressourcenbewusst.

Mindestvoraussetzungen für eine Platzierung sind Computer Basiskenntnisse und Deutschkenntnisse mindestens A2/B1.

Der Drahtesel gehört zusammen mit Velafrica und der Wege Weierbühl zur Stiftung Sinnovativ.

Bei Fragen steht Ihnen
Sibille Werren unter
031 529 31 70 oder 
sibille.werren@drahtesel.ch
zur Verfügung.

Sibille Werren
Leiterin Projekt Restwert

Cédric Kurmann
Berufsbildner

Nicoletta Hartung
Berufsbildnerin

Sabrina Revelin
Fachleiterin

Anina Hurni
Fachleiterin

Carole Zwahlen
Praktikantin

Nach einem Konzept der Grundlagenwerk AG 
soziale und berufliche Integration der Zukunft.