Das Projekt Restwert in Winterthur wird von der Stiftung Wisli betrieben.

Zusätzlich befindet sich in Bülach eine Annahmestelle.

Die Stiftung Wisli engagiert sich seit über 35 Jahren für die soziale und berufliche Integration von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung im Kanton Zürich. Teilnehmende werden von unseren Case Managern begleitet, in unseren Arbeitsbereichen eingesetzt und wieder fit für die Arbeitswelt gemacht. Restwert verfügt über 19 Arbeitsplätze.

Mindestvoraussetzungen zur Platzierung: Computer Basis­kenntnisse und Deutsch­kenntnisse mindestens A2/B1.

Intake und Kontakt
We-Care Arbeitsintegration: 
Tel. 0800 411 111 oder
intake@w-care.ch

Martin Ledergerber
Teamleiter
Bürozentrum Winterthur

Jeannine Gross
Fachmitarbeiterin
Bürozentrum Winterthur

Veronika Diethelm
Fachmitarbeiterin
Bürozentrum Winterthur

Nach einem Konzept der Grundlagenwerk AG 
soziale und berufliche Integration der Zukunft.